Großeinsatz in Falkensteiner Höhle

Drei Höhlengänger sorgten am Sonntag für einen Großeinsatz der Rettungskräfte in Grabenstetten. Nachdem die 3 Personen sich nicht innerhalb der vereinbarten 11 Stunden bei einer Kontaktperson zurückgemeldet hatten, hat diese den Notruf gewählt und damit einen Rettungseinsatz ausgelöst. Als die Rettungskräfte an der Höhle ankamen kamen ihnen gerade die 3 vermeintlich vermissten Höhlengänger entgegen.
 
Matthias

Kommentare