Dritter Stollen im Buchenwald Steinbruch gefunden

Nachdem bereits zwei Stollen gefunden wurden, wurde nun der Zugang zu einem dritten Hohlraum geöffnet. Dieser Stollen hat schwarze Wände was auf eine Sprengung hindeutet, jedoch war auch dieser Stollen leer.

Die Grabungsarbeiten sind damit beendet. Kommende Woche sollen die Stollen vermessen und dokumentiert und dann verschlossen werden.
 
Matthias

Kommentare