Basalt

Jaq

Member
10 Oktober 2019
105
1
18
Die Untertageverlagerung Basalt bei Osterode
Nahe Osterode befinden sich mehrere Steinbrüche, einige noch aktiv. In einem davon befindest sich die Anlage "Basalt", welche im Zuge des Mineralölsicherungsplans für die Firma Rhenania-Ossag AG aus Hamburg vorgeshen war.

Die Untertageverlagerung Basalt findet im Buch Rüstungsprojekte in Südniedersachsen und Thüringen während der NS-Zeit auf Seite 61 erwähnung.
 
Zuletzt bearbeitet: